Das Trainingstagebuch des BSAEV und main-herz:

Zusammen mit dem Bayerischen Sportärzteverband haben wir ein Trainingstagebuch entworfen, das helfen kann Ihr körperliches Training gezielt für Ihre Bedürfnisse zu planen. Auf der einen Seite sollte das Training in bestimmten Situationen nicht zu intensiv betrieben werden, um Körper und Kreislauf nicht zu überlasten. Auf der anderen Seite ist ein Mindestmaß an Intensität, Umfang und Häufigkeit der Belastung nötig, um einen ausreichenden Trainingsreiz zu setzen. Zudem ist es wichtig, auch längerfristig die Motivation aufrecht zu erhalten - also den "inneren Schweinehund" zu überwinden. Ein passendes und nicht zu anspruchsvolles Training und ein Monitoring durch das Tagebuch und uns kann dabei helfen.

Wir beraten Sie gerne!